Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Elektromobilität für Geschäftskunden – von E-Ladesäulen bis Wallboxen

Sie wollen den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens verbessern? Ihren Fuhrpark möglichst kostengünstig betreiben und zugleich Ihr ökologisches Image verbessern? Oder Sie möchten Ihren Kunden und Mitarbeitern den besonderen Service bieten, dass diese ihr Elektrofahrzeug auf Ihrem Gelände aufladen können? Wir machen das für Sie möglich! Mit unseren Services rund um Elektromobilität für Unternehmen und Institutionen verhelfen wir Ihnen zur eigenen E-Ladestation auf Ihrem Betriebsgelände.

Egal, ob Sie Ihre eigene Autoflotte laden oder Ihren Kunden diese Leistung anbieten möchten. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Auswahl und Installation sowie dem späteren Betrieb der Ladestation. Und das ist längst nicht alles. Neben der für Ihre spezifische Situation passenden und schlüsselfertigen Ladestation, bekommen Sie zahlreiche maßgeschneiderte Service-Leistungen. Dazu können die Verknüpfung der Ladestation mit einer Photovoltaikanlage, die Möglichkeit zur individuellen Abrechnung des Ladevorgangs und natürlich eine komplett auf Ökostrom ausgerichtete Energielieferung gehören.

Energie SaarLorLux ist Ihr Partner beim Umstieg auf Elektromobilität

Wir begleiten Ihr Projekt von Anfang bis Ende. Das heißt: Wir prüfen im Vorfeld die Infrastruktur für Ihre Ladesäule (öffentlich zugänglich oder ein geschlossener Bereich mit Zugangsdaten), testen ob eine ausreichende Netzleistung zur Verfügung steht, beraten Sie zur passenden Hardware (Wallbox oder Ladesäule), sehen nach, ob vor der Projektrealisierung noch Genehmigungen eingeholt werden müssen und welche Förderungsoptionen für Sie bestehen.

Wir verkaufen Ihnen nicht nur irgendein Produkt, wir bieten eine durchdachte, auf Sie zugeschnittene Energieeffizienzlösung mit persönlicher Beratung, Vor-Ort-Begehung und einem persönlichen Ansprechpartner.

Klimaschutz und Steuervorteile mit Elektromobilität

Die Nutzung von Elektrofahrzeugen ist ein wichtiger Eckpfeiler für die Energiewende – die Sie damit aktiv vorantreiben können. Darüber hinaus erhalten Sie vom Staat bei der Nutzung und dem Betrieb von Elektrofahrzeugen, E-Ladesäulen und Wallboxen verschiedene Steuerbefreiungen. Sie profitieren also gleich zweimal, wenn Sie auf Elektromobilität umsteigen. 

E-Ladesäulen gekoppelt mit Photovoltaik

Um die Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Unternehmens ideal umzusetzen, lohnt es sich, über den Tellerrand hinaus zu schauen und mehrere Energiekonzepte miteinander zu verknüpfen. So erweist sich der Betrieb von E-Ladesäulen als besonders wirtschaftlich, wenn Sie den dafür benötigten Strom selbst erzeugen, beispielsweise mit einer eigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach. Dabei gibt es für beide Systeme Förderprogramme auf Bundes- und Länderebene, sodass sich die Investition in diese umweltfreundlichen Energien schnell amortisieren können.

Erfolgreich umgesetzt – Betrieb einer umfangreichen Ladeinfrastruktur mittels Solarenergie

Da unser Kunde, das Smart Center Saarbrücken, in Zukunft auf Elektrofahrzeuge umsteigen wird, brauchte es hier eine passende Lade-Infrastruktur, die sämtliche Anforderungen erfüllt und zudem auch noch kostengünstig im Betrieb ist. Umgesetzt haben wir dies mit fünf EV-Boxen als Ladesäulen und einer schlüsselfertigen Solaranlage, die ca. 65.000 Kilowattstunden Strom im Jahr erzeugt. Darüber hinaus haben wir einen Ladesäulenverteiler integriert, ein Lastmanagement ermöglicht und den Hausanschluss verstärkt. Neben der Vermittlung der passenden Produkte nehmen wir unserem Kunden zusätzlich auch noch Arbeit ab und führen das Monitoring und Lademanagement zwischen PV-Anlage und Ladesäulen aus. Kurz: Wir kümmern uns um das komplette Energiemanagement und das Smart Center Saarbrücken hat mehr Zeit für sein Kerngeschäft.

Von den ersten Planungen bis zur Fertigstellung haben wir das Projekt in verhältnismäßig kurzer Zeit mit Energie SaarLorLux realisiert und dabei auch zielgerichtet den Neubau unseres Gebrauchtwagenparkplatzes zur Mainzer Straße hin umgesetzt. Alles lief Hand in Hand, die Ideen beider Unternehmen flossen in die Realisierung ein.

Werner Letter, Leiter Service SMP Automobilhandel AG, smart Service Saarbrücken

Heben Sie sich von der Konkurrenz ab und bieten Sie Ihren Kunden einen einzigartigen Service

Eine gute Kundenbindung und ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz werden heutzutage immer wichtiger. Da gilt es, den Kunden besondere Services zu bieten wie beispielsweise, dass sie während ihres Einkaufs oder ihres Geschäftstermins ihr Elektrofahrzeug bei Ihnen aufladen können.

Erfolgreich umgesetzt – neue E-Ladesäule für die Anton Götten GmbH

Für unseren Kunden, die Anton Götten GmbH, durften wir eine neue E-Ladesäule auf deren firmeneigenen Reise-Terminal realisieren. Von dieser profitieren nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Kunden und Besucher. So können Kunden nun nicht nur ihr Auto während ihrer Urlaubsreise auf dem Gelände abstellen, sondern auch ihr Elektro- oder Hybrid-Fahrzeug bei Abfahrt oder Ankunft aufladen. Eine zweite E-Ladesäule ist bereits in Planung und zukünftig soll auch der eigene Fuhrpark schrittweise auf E-Mobilität umgestellt werden. Damit leistet die Anton Götten GmbH einen wichtigen Beitrag für Energieeffizienz und Umweltschutz.

Die E-Mobilität bringt auch einen Wandel in unserer Branche mit sich. Seit vielen Jahren haben wir hier mit der Energie SaarLorLux einen zuverlässigen Partner vor Ort, der die Entwicklungen in der Energiebranche kennt und uns über Innovationen informiert.

Thomas Götten, Geschäftsführer der Anton Götten GmbH

Sie haben Fragen zu unseren Elektromobilitätsangeboten für Geschäftskunden? Ich berate Sie gerne!

Wir bieten eine durchdachte, auf Sie zugeschnittene Energieeffizienzlösung mit persönlicher Beratung, Vor-Ort-Begehung und einem persönlichen Ansprechpartner.