Zahlhilfe-Programm

Hilfe für Kunden in Geldnot

Zahlhilfe-Programm Energie SaarLorLux

Energie SaarLorLux ist Ihr Energieversorger aus Saarbrücken. Nicht nur mit unserem Kundenzentrum mitten in der Stadt und unseren zahlreichen Services nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber unseren Kunden wahr. Auch wenn Sie mal in eine schwierige finanzielle Situation geraten, sind wir mit Rat und Tat für Sie da.

Als Ihr regionaler Versorger kümmern wir uns natürlich auch in dieser Situation um Sie und haben Maßnahmen entwickelt, um Sie schnell und unbürokratisch unterstützen zu können.

Prävention von Zahlungsschwierigkeiten

Mit diesen fünf Tipps haben Sie Ihre Energierechnung im Griff:

  • Zahlen Sie monatlich Ihre Abschläge an uns.
    Mit Ihrem Abschlag zahlen Sie monatlich für Ihren Energieverbrauch für den Vormonat. Zahlen Sie Ihre Abschläge gar nicht, oder unregelmäßig, dann wird der Differenzbetrag mit der Rechnung fällig und es kommt zu einer hohen Nachzahlung. Zusätzlich entstehen Ihnen unnötige Mahnkosten oder Bankgebühren.
  • Überprüfen Sie ob die Abschlagshöhe zu Ihrer aktuellen Verbrauchssituation passt.
    Wenn Sie neu eingezogen sind, dann wird Ihr voraussichtlicher Verbrauch anhand Ihrer Angaben geschätzt. Falls wir von Ihnen gar keine Angaben erhalten, nutzen wir als Schätzung die Verbrauchsdaten Ihres Vormieters. Natürlich kann Ihr Verbrauch davon stark abweichen. Deswegen ist es sehr wichtig, dass Sie den Zählerstand nach ca. 3 Monaten ablesen und uns telefonisch oder über Internet melden. Wir überprüfen anhand der Daten Ihren Abschlag und passen ihn ggfs. an. Das dient Ihnen zum Schutz vor hohen Nachzahlungen.
  • Erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat, dann verpassen Sie keine Fälligkeitstermine mehr.
    Wenn Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, ziehen wir die Abschläge automatisch zum Fälligkeitstermin von Ihrem Konto ein. Sie brauchen sich darum nicht mehr zu kümmern und verpassen keinen Fälligkeitstermin mehr. Auch eventuelle Guthaben schreiben wir Ihrem Konto direkt gut.
  • Prüfen Sie Ihren Energieverbrauch und lesen Sie Ihren Zählerstand regelmäßig ab.
    Ein geschätzter Zählerstand ist nur eine Annahme über den voraussichtlichen Verbrauch. Nur wenn Sie Ihren Zählerstand ablesen, wissen Sie auch wirklich was Sie verbrauchen! Der Energieverbrauch wird maßgeblich beeinflusst durch die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt, die Haushaltsgröße, Ihrem Nutzungsverhalten und den technischen Geräten. Auch wenn Sie oft zuhause sind, verbrauchen Sie mehr Energie. Sollte Ihr Stromverbrauch höher sein als die Durchschnittswerte, dann kann das an den Geräten liegen. Sie können dann Ihre Geräte mit einem Strommessgerät prüfen. Dieses können Sie sich gerne kostenlos im Haus der Zukunft ausleihen (20 € Kaution). Für sozial schwächere Haushalte bieten wir einen – für Sie kostenlosen – Stromspar-Check an, um Ihren Verbrauch zu überprüfen. Infos finden Sie auf www.energie-saarlorlux.com, oder rufen Sie uns an (06 81) 5 87-47 77.
  • Sollten Sie umziehen, melden Sie sich rechtzeitig bei uns.
    Sobald Sie in Saarbrücken in eine neue Wohnung eingezogen sind und Strom oder Wärme verbrauchen, sind Sie laut Gesetz Kunde. Als Grundversorger in Saarbrücken kommt bei der Energienutzung automatisch ein Vertrag mit Energie SaarLorLux zustande. Sollten Sie dann keine Abschläge zahlen, wird die gesamte Summe für die verbrauchte Energie mit der Rechnung fällig. Unser Kundenzentrum hilft Ihnen gerne, den passenden Tarif zu finden und die An- und Abmeldeformalitäten zu erledigen.