Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Individuelle Angebote für Ihre Stromerzeugung

Jede Immobilie, jede Gewerbe- oder Wohnanlage ist einzigartig – deshalb ist auch unsere Beratung so individuell wie Ihr Projekt. Ihr persönlicher Ansprechpartner entwickelt auf Sie zugeschnittene Lösungsvorschläge und begleitet Sie dabei von der ersten Planung bis zur Fertigstellung.

Die klassische Photovoltaikanlage auf dem Dach kennt vermutlich jeder, doch gerade für größere Gebäude mit mindestens 15 Parteien oder Gewerbe- und Wohnparks ergeben sich darüber hinaus noch ganz andere Möglichkeiten.

Sie wollen Informationen zum Thema Heizen mit einem Blockkraftwerk? Wir beraten Sie gerne!

Erfolgreich umgesetzt – ein eigenes Blockheizkraftwerk für ein Mehrfamilienhaus in der Bruchwiesenanlage

Für ein Mehrparteienhaus der GFH-Gesellschaft für Hausverwaltung mbH in der Bruchwiesenanlage erwies sich ein eigenes Blockheizkraftwerk als die effizienteste Lösung. Mit dieser modernen Anlage lassen sich Strom und Wärme für die insgesamt 43 Wohneinheiten erzeugen.

Sowohl der Energieverbrauch als auch die Emissionswerte sind damit im Vergleich zur alten Öl-Heizanlage deutlich niedriger. Das BHKW verbrennt umweltfreundliches Erdgas und ist auf 5.000 bis 6.000 Betriebsstunden jährlich ausgelegt.

Im Schnitt kann allein mit einem BHKW rund 60 bis 80 % des Strombedarfs eines größeren Mehrfamilienhauses ganzjährig abgedeckt werden. Diesen Wert könnten wir hier sogar noch übertreffen. Mithilfe eines Pufferspeichers wird nicht benötigte Wärme für einen späteren Zeitpunkt gespeichert und dann bedarfsgerecht genutzt. Dank des Mieterstrom-Modells profitieren alle Beteiligten.

Michael Jachmann, Geschäftsführer der GFH-Gesellschaft für Hausverwaltung mbH

Zurück zur Übersicht