Zum Inhalt Zum Hauptmenü

FAQ-Kategorie: Umzug

Sie haben eine Sperrankündigung vom Netzbetreiber erhalten?

Rufen Sie uns bitte umgehend an unter 0681 587-4752. Die Sperrung können Sie nur verhindern, wenn Sie den gesamten offenen Betrag zahlen und uns den Nachweis vorlegen. Dies gilt auch, wenn der Zähler bereits gesperrt wurde. Erst nach der Zahlung kann die Energieversorgung wieder aufgenommen werden.

Ich bin in eine Wohnung eingezogen und habe vergessen den Zähler anzumelden. Was ist zu tun?

Sobald Sie in Saarbrücken in eine neue Wohnung einziehen oder schon eingezogen sind und Strom, Gas oder Wärme verbrauchen, ohne einen anderen Lieferanten beauftragt zu haben, melden Sie sich bitte schnellstmöglich bei uns. Die Energie SaarLorLux stellt in Saarbrücken die Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger mit Strom und Gas sicher. Der Grundversorgungstarif ist jedoch häufig nicht […]

Wer liest meine Zähler beim Auszug ab?

Um den für die Abschlussrechnung relevanten Energieverbrauch ermitteln zu können, lesen Sie bitte zum Übergabetermin Ihre Zähler ab, da ansonsten eine Schätzung durch den zuständigen Verteilnetzbetreiber erfolgen muss. Idealerweise teilen Sie uns die Zählerstände durch Übermittlung eines Übergabeprotokolls oder durch Fotos mit. So ist ein reibungsloser Übergang sichergestellt.

Muss der Umzug/die Zählerstände schriftlich erfolgen/angegeben werden?

Ja, der Umzug muss schriftlich – per Brief, Fax oder E-Mail – gemeldet werden. Am Einfachsten ist es online über unser Serviceportal unter www.energie-saarlorlux.com/serviceportal. Nein, die Meldung der Zählerstände kann auch telefonisch erfolgen – noch einfacher: online über unser Serviceportal unter www.energie-saarlorlux.com/serviceportal.

Ich möchte umziehen. Was ist zu tun?

Bei einem Umzug sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf die Zähler in der alten und neuen Wohnung werfen: Wir benötigen Zählernummer und Zählerstand zum Zeitpunkt des Auszugs in der alten Wohnung sowie Zählernummer und Zählerstand zum Zeitpunkt des Einzugs in die neue Wohnung und selbstverständlich die jeweiligen Adressen. Bei der Durchgabe der Daten […]