Zum Inhalt Zum Hauptmenü

FAQ-Kategorie: An-/Abmeldung – Meldung von Zählerständen

Wann erhalte ich meine Rechnung?

In Saarbrücken werden alle Kunden rollierend abgerechnet. Das bedeutet, dass Sie nicht zum 31.12. Ihre Rechnung erhalten, sondern immer in einem bestimmten Monat im Jahr. Dieser Ablesetermin ist vom Messstellenbetreiber festgelegt. Ihren Ablesetermin können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail anfragen.

Kann ich die Zählerstande online angeben?

Über unser Serviceportal unter www.energie-saarlorlux.com/serviceportal oder auch per E-Mail können Sie die Zählerstände gerne angeben. Geben Sie dabei bitte die Zählernummer, den Zählerstand und das Ablesedatum an.

Kann ich ungeplante Nachzahlungen vermeiden?

Ja, mit unserem Komfortabschlag, den Sie zu jeder Zeit einrichten können – gerne telefonisch, im Kundenzentrum oder ganz bequem in unserem Serviceportal. Damit erhöhen Sie die bisherigen monatlichen Abschlagszahlungen auf alle Energiearten um 10 %. So verhindern Sie in aller Regel Nachzahlungen und können sich eher über eine Gutschrift bei der Jahresabrechnung freuen.

Was hat der Abschlag mit einer Nachzahlung oder Gutschrift zu tun?

Wenn Sie mit Ihren Abschlägen zu viel bezahlt haben, bekommen Sie eine Gutschrift. Haben Sie zu wenig bezahlt, müssen Sie eine Nachzahlung leisten. Gründe hierfür können ein Winter mit kälteren Phasen sein und einem Energieverbrauch der demzufolge angestiegen ist. Im Gegenzug benötigen Sie weniger Energie bei milderen Wintern. Beim Stromverbrauch macht sich der Ersatz der […]

Ist die Höhe meiner Abschlagszahlungen pro Jahr festgelegt?

Grundsätzlich ja, aber Sie können Ihre Abschläge in einem gewissen Rahmen jederzeit ändern. In unserem Serviceportal unter www.energie-saarlorlux.com/serviceportal können Sie die Höhe Ihrer Abschläge bequem einsehen und anpassen. Oder teilen Sie uns Ihren Änderungswunsch telefonisch mit – unter 0681 587-4777.