Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Die Gasmotoren für GAMOR kommen

Ab dem 10. März werden die 5 Jenbacher J920 FleXtra Gasmotoren der Fa. INNIO am neuen Gasmotorenkraftwerk Römerbrücke (GAMOR) der Energie SaarLorLux angeliefert.

Die Gasmotoren sind rund 100mal größer als ein PKW-Motor und haben eine elektrische und thermische Gesamtleistung von ca. 52 MW. Mit diesen Gasmotoren können zukünftig rund 65.000 Haushalte mit Strom und rund 13.000 Haushalte mit Fernwärme versorgt werden.

Aufgrund ihrer Größe und des Gewichts von knapp 93 Tonnen werden die Motoren als Schwerlasttransport mit Begleitschutz vom Werk in Jenbach/ Österreich nach Saarbrücken transportiert. Für die knapp 750 Kilometer lange Strecke werden insgesamt fünf Schwerlasttransporter mit bis zu 14 Achsen eingesetzt. Insgesamt zwei Monate dauert es bis alle fünf Motoren samt Nebenaggregaten vollständig in Saarbrücken angekommen sind.

„Auf dem Motorenprüfstand haben die Motoren bereits überzeugt und unsere Erwartungen hinsichtlich der Effizienz vollständig erfüllt. Mit der Anlieferung in Saarbrücken nehmen wir einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Bau von GAMOR und damit bei der Sicherung der Energieversorgung in der Landeshauptstadt“, erklärt Joachim Morsch, Sprecher und Vorstand der Energie SaarLorLux.

Hintergrund:
Die Gasmotoren haben einen Nutzungsgrad von 92%, d.h. 92% der eingesetzten Energie wird in Wärme und Strom umgewandelt. Sie arbeiten wesentlich effizienter als die getrennte Strom- und Wärmeerzeugung. Bei GAMOR werden sie ressourcenschonend als Kraft-Wärme-Kopplungsanlage eingesetzt und erzeugen so gleichzeitig Strom und Wärme. Die Wärme wird für die Saarbrücker Fernwärme genutzt. Die Gasmotoren können das Wasser bis auf 125 Grad erwärmen. Durch einen hohen Druck bleibt das Wasser in flüssigem Zustand. Bei Zu- und Ableitung des Wassers zu den Gasmotoren handelt es sich um ein geschlossenes Wassersystem für den Fernwärmekreislauf, da dieser entmineralisiertes Wasser enthält.
Die Gasmotoren sind sehr flexibel einsetzbar und können in weniger als 5 Minuten auf Volllast hochgefahren werden. Damit können die Jenbacher Gasmotoren auch einen wesentlichen Beitrag zur Netzstabilisierung in Saarbrücken im Falle eines Blackouts leisten, um das Netz in Saarbrücken lokal wiederaufzubauen. Und damit zur Versorgungsicherheit in Saarbrücken beitragen.

Energie SaarLorLux AG

Die Energie SaarLorLux AG mit Sitz in Saarbrücken ist ein Unternehmen der ENGIE Deutschland GmbH und der Stadtwerke Saarbrücken GmbH. Als regionaler Energieversorger liefern wir über 160.000 Kunden Strom, Gas, Fernwärme, energietechnische Anlagen und energienahe Dienstleistungen. Unsere Produkte und Dienstleistungen sowie unser Service sind mehrfach durch renommierte Institutionen ausgezeichnet worden. Wir stehen für Nachhaltigkeit. Deshalb liefern wir z.B. allen Privatkunden 100% Ökostrom ohne Aufpreis, bauen Erneuerbare Energien aus, beraten und begleiten unsere Geschäftskunden auf dem Weg zur Energieeffizienz und Klimaneutralität und bauen die E-Ladeinfrastruktur in der Region aus. Energie SaarLorLux betreibt am Standort Saarbrücken das Heizkraftwerk Römerbrücke (ausgezeichnet mit dem UNO Umweltpreis) zur umweltfreundlichen Erzeugung von Strom und Fernwärme in Kraft-Wärme-Kopplung. Wir erweitern aktuell unsere Erzeugungskapazitäten um das Gasmotorenkraftwerk Römerbrücke (GAMOR), das ab 2022 den vollständigen Kohleausstieg für die Energieerzeugung in Saarbrücken gewährleistet. Energie SaarLorLux engagiert sich stark in der Region für Kultur, Umwelt und Soziales. Energie SaarLorLux beschäftigt rund 160 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf www.energie-saarlorlux.com. Folgen Sie uns auf Instagram, Youtube, Facebook und LinkedIn.

INNIO

INNIO ist ein führender Lösungsanbieter von Gasmotoren, Energieanlagen, einer digitalen Plattform sowie ergänzender Dienstleistungen im Bereich Energieerzeugung und Gasverdichtung nahe am Energieverbraucher. Mit den Jenbacher und Waukesha Produktmarken verschiebt INNIO die Grenzen des Möglichen und blickt mutig in die Zukunft. Unser breit gefächertes Portfolio aus zuverlässigen, wirtschaftlichen und langlebigen Industrie-Gasmotoren erfüllt im Leistungsbereich zwischen 200 kW und 10 MW die Anforderungen verschiedenster Wirtschaftszweige. Weltweit können wir die mehr als 53.000 bisher von uns ausgelieferten Gasmotoren über ihre gesamte Nutzungsdauer betreuen. Unterstützt durch ein breites Netzwerk an Serviceanbietern ist INNIO in mehr als 100 Ländern vertreten und kann umgehend auf Ihren Servicebedarf reagieren. Unsere Unternehmenszentrale befindet sich in Jenbach, weitere Hauptbetriebsstätten liegen in Welland (Ontario, Kanada) sowie in Waukesha (Wisconsin, USA). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.innio.com. Folgen Sie INNIO auf Twitter und auf LinkedIn.