Wenn der Zoo erstrahlt

16.11.2020

Energie SaarLorLux ist Hauptsponsor der Zoo Lights. Vom 22. Januar bis voraussichtlich 7. April 2021 präsentiert der Saarbrücker Zoo rund 100 tierische Lichtfiguren wie z.B. Gnus, Affen, Zebras, Eulen oder Kobras entlang der Besucherwege.

„Wir finden die Idee, vielen Tieren ein leuchtendes Pendant zur Seite zu stellen, außergewöhnlich und möchten mit unserer Unterstützung auf den attraktiven Zoo in unserer Landeshauptstadt hinweisen“, erklärt Joachim Morsch, Vorstand und Sprecher der Energie SaarLorLux. „Gleichzeitig feiern wir 20 Jahre Kundenkarte der Energie SaarLorLux und zeigen, dass man mit dieser Karte nicht nur Sparmöglichkeiten in fast 100 Geschäften in Saarbrücken hat, sondern auch immer wieder Highlights erleben wird.“

Am 5. Februar 2021 öffnet der Zoo ab 18.00 Uhr exklusiv für die Besitzer der Kundenkarte „Die Blaue“ der Energie SaarLorLux. Der Eintritt ist an diesem besonderen Abend für die Personenanzahl, die als Nutzer auf der Kundenkarte registriert sind, kostenlos.

„In Corona-Zeiten ist ein Spaziergang durch den abendlichen Zoo mit den Zoo-Lights ein besonderes Highlight. Wir sind hier an der frischen Luft, bei der Wegeführung kommt man sich nicht in die Quere und die vielen bunten Lichter und Figuren machen einfach gute Laune“, freut sich Dr. Richard Francke, Direktor des Saarbrücker Zoos.

Der Zoo Saarbrücken in der Graf-Stauffenberg-Str. 1 in 66121 Saarbrücken ist normalerweise jeden Tag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Für die Zoo Lights öffnet der Saarbrücker Zoo seine Pforten zusätzlich Freitag bis Sonntag jeweils von 18.00 bis 22.00 Uhr. Kassenstunden sind an diesen Tagen von 18.00 bis 20.30 Uhr.

Die Umsetzung der Zoo Lights ist abhängig von der weiteren Entwicklung der Covid-19-Pandemie.