Neue Photovoltaikanlagen bei Schwamm in Betrieb genommen

12.05.2016

Am 11.5.2016 wurden zwei im Auftrag der Firma Schwamm & Cie mbH und Bard Metzgerei-Produkte GmbH gebaute Photovoltaikanlagen offiziell von Energie SaarLorLux an den Auftraggeber übergeben.

Die beiden Anlagen haben eine Gesamtleistung von rund 180 kWp. Mit einer Fläche von rund 1.300 m²  wurden die Anlagen auf den Dächern der Firmen Schwamm und Bard, auf dem Firmengelände in der Bismarckstraße in Saarbrücken, errichtet. Durch die Erzeugung von Ökostrom mittels Sonnenkraft spart Schwamm zukünftig pro Jahr ca. 96 Tonnen CO2 ein.

Die Anlagen wurden von Energie SaarLorLux in Kooperation mit der Firma EnGeSaar GmbH, einem lokalen Spezialisten für Photovoltaik und Dachtechnik gebaut.

„Als zukunftsorientiertes Saarbrücker Unternehmen ist  uns der ökologische Umgang mit den Ressourcen wichtig“, erläutert Hans-Günter Schwamm, Geschäftsführer der Schwamm & Cie mbH. „Zu Energie SaarLorLux haben wir seit Jahren eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung. Sie sind unsere Ansprechpartner, wenn es um Energie geht“.

„Wir schätzen die Firma Schwamm als innovativen Partner, der uns nicht nur bei der Belieferung mit Strom, Gas und Fernwärme vertraut, sondern auch auf modernste Technik und Dienstleistung setzt und damit den Energieeinsatz im Unternehmen immer weiter optimiert“, ergänzt  Dr. Jochen Starke, Vorstandsvorsitzender der Energie SaarLorLux.

 

v.l. Hans-Günter Schwamm, Brigitte Roggensack, Dr. Jochen Starke (Foto: Guldner)

 

 

 

 

 

 

 

Photovoltaikanlage Schwamm & Cie mbH (Foto: Guldner)

Photovoltaikanlage Schwamm & Cie mbH (Foto: Guldner)