Ministerin Anke Rehlinger übernimmt die Schirmherrschaft für das neue EnergiePortal der Energie SaarLorLux

23.09.2015

Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes hat die Schirmherrschaft für das neue EnergiePortal der Energie SaarLorLux übernommen. Dies ist für das Projekt des Saarbrücker Energieversorgers eine große Auszeichnung und unterstreicht die Relevanz der Thematik „Energieeffizienz im Alltag“.
Das EnergiePortal ist eine Internetplattform, auf der sich Eigenheimbesitzer umfassend über moderne, energiesparende Heizungen, Solaranlagen, Stromspeicher, Smart-Home Systeme und Stromtankstellen informieren können. Energieexperten helfen bei der Planung und Auswahl der relevanten Produkte. Die Installation erfolgt durch regionale Fachleute. Das EnergiePortal bündelt alle relevanten Informationen an einer Stelle und kombiniert Online-Planung und –Kauf mit der detaillierten Beratung durch Experten. Dabei ist Energie SaarLorLux einziger Ansprechpartner für den Kunden.
„Mit dem EnergiePortal beschreitet Energie SaarLorLux neue Wege beim Klima- und Umweltschutz“, begründet Rehlinger die Schirmherrschaft. „Je mehr Bürgerinnen und Bürger für das Thema Energieeffizienz sensibilisiert werden und sich für fortschrittliche Lösungen in den eigenen vier Wänden einsetzen, desto eher wird die Energiewende durch Privatpersonen aktiv mitgestaltet.“
Im Rahmen eines Pressegespräches am 28. September 2015, um 13.30 Uhr im Wirtschaftsministerium wird die Schirmherrschaft offiziell übernommen und das EnergiePortal online gestellt.