Energie SaarLorLux für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

09.04.2015

Am 30. März 2015 wurde Energie SaarLorLux das saarländische Siegel „Familienfreundliches Unternehmen“ der IHK Saarland und der Landesregierung verliehen. Die Anerkennung gilt den familienfreundlichen Arbeitsbedingungen, die der Saarbrücker Energieversorger im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für seine Mitarbeiter eingeführt hat.

Heute schon bietet Energie SaarLorLux flexible Arbeitszeitmodelle gerade für Mitarbeiter, die z.B. einen Pflegefall in der Familie haben. Junge Familien werden durch finanzielle Zuwendungen bei der Geburt und durch die vollständige Übernahme der Kosten für die Unterbringung der Kinder in einer Kindertagesstätte unterstützt. Der Wiedereinstieg nach der Elternzeit, oder nach längerer Krankheit wird flexibel und mit Rücksicht auf die besondere Situation geregelt. Allen Mitarbeitern wird ein Jobticket zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ohne Kostenbeteiligung zur Verfügung gestellt.

Ferner bietet das Unternehmen den Mitarbeitern arbeitsplatzbezogene Gesundheitsuntersuchungen, bedarfsorientierte Impfungen und regelmäßige Informationstage rund um das Thema Gesundheit.

Energie SaarLorLux  wird das bisherige Maßnahmenpaket noch in diesem Jahr um das Angebot einer „Pflegemappe“ erweitern. Diese soll als „Ratgeber“ Informationsangebote, Adressen und Ansprechpartner beinhalten und so betroffene Beschäftigte unterstützen, Beruf und Pflegeaufgaben zu vereinbaren. Die Maßnahme gehört zu den Zielvereinbarungen, die Bestandteil des Gütesiegels sind. Die bei saar.is angesiedelte Servicestelle „Arbeiten und Leben im Saarland“ wird die Maßnahmen begleiten.  Auch die aktive Gesundheitsvorsorge mit z.B. dem Angebot von professionell durchgeführten Lauftreffs wird in den nächsten beiden Jahren erweitert.

„Die Personalpolitik der Energie SaarLorLux berücksichtig schon seit langem die große Bedeutung der Familie auch für das Arbeitsleben. Nur wenn sich ein Mitarbeiter in seinem beruflichen und privaten Alltag wohl fühlt, kann er seine Leistungs- und Innovationskraft voll entfalten“ betont Dr. Jochen Starke, Vorstandsvorsitzender der Energie SaarLorLux AG. „Motivierte Mitarbeiter sind ein wichtiger Baustein in unserer kundenorientierten Ausrichtung. Gleichzeitig werden wir mit unserem Maßnahmenpaket zur Familienfreundlichkeit als Arbeitgeber noch attraktiver.“