Farbenspiel am Schornstein des Heizkraftwerks Römerbrücke

26.11.2014

Energie SaarLorLux wird an den vier Adventswochenenden  (jeweils samstags und sonntags)  sowie an Heiligabend und  den Weihnachtsfeiertagen die Farbgebung des beleuchteten Schornsteins des Heizkraftwerks Römerbrücke weihnachtlich verändern. Durch die Beleuchtung des unteren Schornsteinbereichs in Rot und des oberen Bereichs in Gelb soll eine brennende Kerze dargestellt werden.

 

Außerdem wird Energie SaarLorLux das neue Jahr bunt begrüßen: An Silvester wird der Schornstein in einem wechselnden Spiel von Farben beleuchtet. Da die Silvesternacht eine besonders lange ist,  bleibt der Schornstein dann auch bis 3.00 Uhr morgens beleuchtet.

 

In der übrigen Zeit erstrahlt der Schornstein weiterhin in dezentem Blau, den Hausfarben der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Energie SaarLorLux. Die Beleuchtung beginnt täglich mit der Dämmerung und wird um Mitternacht ausgeschaltet.