Ab dem 1. Januar 2012 wird Energie SaarLorLux Privatkunden auch außerhalb Saarbrückens mit Gas versorgen.

21.11.2011

„Die Ausweitung unserer Geschäftsaktivitäten ist Teil unserer Vertriebsstrategie“, so Dr. Jochen Starke, Vorstandsvorsitzender der Energie SaarLorLux. „Wir freuen uns, dass wir den Verbrauchern außerhalb unseres angestammten Vertriebsgebietes auch langfristig ein wirklich attraktives Angebot machen können.“

In einem ersten Schritt spricht Energie SaarLorLux Haushalte im Saarland an. Hier ist das Saarbrücker Energieunternehmen eine echte saarländische Alternative zu dem bisherigen Grundversorger. „Es war uns wichtig, die Saarländerinnen und Saarländer noch zu Beginn der Heizperiode über unser Angebot mit wahlweise einem oder zwei Jahren Preisgarantie zu informieren“, so Starke weiter.

Kunden, die sowohl Gas als auch Strom beziehen, erhalten als Kombibonus einen Rabatt von 0,18 ct/kWh brutto auf den Gasverbrauchspreis.

Der Besitzer eines Einfamilienhauses z.B. im Gebiet der energis-Netzgesellschaft kann bei einem Jahresverbrauch von 28.000 kWh Gas und 3.500 kWh Strom in 2012 inklusive Boni gegenüber seinem Grundversorger rund 400 Euro sparen.
Bei der entsprechenden Vergleichsrechnung legt Energie SaarLorLux die eigenen Preise von 2012 an. Eventuelle Preiserhöhungen des Grundversorgers, die zum Jahresbeginn oder in 2012 erfolgen, würden den Unterschied noch erhöhen.