Energie SaarLorLux für den Saarländischen Staatspreis für Design 2011 nominiert

05.10.2011

Der Werbefilm „Die Blaue – Und das sind meine Punkte“ der Energie SaarLorLux wurde von der Jury für den diesjährigen Staatspreis für Design nominiert.

Unter 75 Firmen und Designern mit 172 Produkten kam der Film des Saarbrücker Energieunternehmens in die engere Auswahl für den Preis des Wirtschaftsministeriums.

Der Film läuft derzeit in den Saarbrücker Kinos. Er wurde von der Werbeagentur M7, die Energie SaarLorLux schon seit vier Jahren bei Kampagnen rund um die Kundenkarte „Die Blaue“ betreut, gedreht. In kreativer Verknüpfung von ausdrucksstarken Bildern und feinfühliger musikalischer Untermalung zeigt der Film das Punktesammeln und Sparen mit der Kundenkarte. „Die Nominierung unseres Werbefilms empfinden wir als große Ehre und als Auszeichnung für die Qualität in der Kommunikation mit unseren Kunden“, freut sich Dr. Jochen Starke, Vorstandsvorsitzender der Energie SaarLorLux.

Der seit 1993 ausgelobte Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Er prämiert besondere Erzeugnisse auf dem Gebiet des Produkt- und Kommunikationsdesigns. Die Preisverleihung findet am 1. Dezember 2011 durch den Saarländischen Minister für Wirtschaft und Wissenschaft,
Dr. Christoph Hartmann, in der Luminanz in Saarbrücken statt.

Der Film steht unter www.energie-saarlorlux.com im Feld „Aktuell“ zur Ansicht bereit.