Energie SaarLorLux unterstützt Saarbrücker Jugendhilfeeinrichtung Theresienheim

17.08.2010

Die Energie SaarLorLux AG unterstützt als Saarbrücker Unternehmen ab sofort die Jugendhilfeeinrichtung Theresienheim. Im Rahmen einer Übergabe von 7 einsatzbereiten Laptops betonte Dr. Jochen Starke, Vorstandsvorsitzender der Energie SaarLorLux: „Wir stehen zu unserer sozialen Verantwortung und engagieren uns in den Regionen die wir mit Energie versorgen. Dabei spielen Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit als Partner für uns eine wichtige Rolle. Deshalb werden wir die betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien des Theresienheims auch künftig auf ihrem Weg in die Zukunft unterstützen.“

Einrichtungsleiter Marc Schmitt freut sich über die vom Saarbrücker Energieunternehmen übergebenen Laptops: „Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass wir unseren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten können, den Umgang mit zeitgemäßen Kommunikationsmitteln zu erlernen.“

Der nächste Schritt in dem Engagement der Energie SaarLorLux beim Saarbrücker Theresienheim ist das große „Fest der 1.000 Lichter“ am 18. September 2010 im Deutsch-Französischen Garten (DFG). Energie SaarLorLux lädt als Hauptsponsor der Festlichkeiten zu „50 Jahre DFG“ an diesem Abend rund 50 Kinder und Jugendliche aus dem Theresienheim ein, das außergewöhnliche Lichterfest samt riesigem Abschlussfeuerwerk mit zu erleben – eine bleibende Erinnerung an diesen Sommer!

Bilder zu diesem Artikel finden Sie hier