Energie SaarLorLux senkt zum dritten Mal in 2009 die Gaspreise

15.05.2009

Zum 1. Juli 2009 senkt die Energie SaarLorLux AG ihre Verbrauchspreise für Gas im Bereich Privat- und Gewerbekunden um 0,84 Cent brutto pro Kilowattstunde. Für einen Saarbrücker Haushalt mit einer Gasetagenheizung (10 kW, 15.000 kWh) bedeutet diese Preissenkung um 11,3 Prozent eine Kostenersparnis von rund 126 Euro im Jahr. Für ein Einfamilienhaus (15 kW, 21.000 kWh) bedeutet die Preissenkung eine Kostenersparnis von ca. 176 Euro pro Jahr.
Mit dieser dritten Gaspreissenkung im Jahr 2009 hat die Energie SaarLorLux allein im Jahr 2009 den Verbrauchspreis um rund 25% gegenüber Dezember 2008 gesenkt. Das Saarbrücker Energieunternehmen reagiert damit auf die allgemeine Situation auf dem internationalen Energiemarkt und die gesunkenen Beschaffungskosten, die vollständig an die Endkunden weitergegeben werden.

Der Preis für Kunden mit einem Festpreisangebot Heizgas bleibt wie vereinbart
konstant.

Alle betroffenen Kunden werden mit individuellem Schreiben über die Preisanpassung
informiert.

Zum Erdgas-Sparrechner