Innovative Technik steigert Kundenorientierung im Internet

13.03.2009

Die Energie SaarLorLux wird am 26. März ihren neuen Internet-Auftritt online verfügbar machen. Ziel der neuen Internetpräsenz ist es, Kunden und Interessenten schneller und zielgerichteter zu allen Themen rund um Energie zu Informieren.

Mit Hilfe einer Rubrik „Ich möchte ….“ werden die häufigsten Informationswünsche der Internetnutzer konkret aufgegriffen und alle relevanten Informationsbausteine automatisch zusammengestellt. Der Nutzer des Internets braucht nicht mehr durch umfangreiche Menüstrukturen zu navigieren, sondern kommt direkt von der Startseite zu den für Ihn wichtigen Informationen.

Um den neuen Internet-Auftritt an die Nutzergewohnheiten anzupassen, setzte Energie SaarLorLux beim Design der Seiten erstmals die Möglichkeiten des Eye- Tracking ein. Dabei wurde der Blickverlauf von Testpersonen bei der Lösung verschiedener Aufgaben auf den Internet-Seiten aufgezeichnet. Ergebnis war unter anderem, dass die Texte des Internetauftritts erheblich gekürzt und von Werbegrafiken befreit wurden. „Wir sind überzeugt, dass unser Internet-Auftritt eine bedeutende Weiterentwicklung im Sinne der Kundenfreundlichkeit darstellt“, so Stefan Eichacker, Leiter Marketing und Kommunikation der Energie SaarLorLux. „Wir setzen auch in Zukunft auf innovative Techniken um der steigenden Zahl der Internet-Nutzer einen echten Mehrwert bei der Informationsrecherche zu bieten.“ Der Internet-Auftritt der Energie SaarLorLux wird in regelmäßigen Abständen durch ein neutrales Forschungsinstitut in einem europaweiten Vergleich der Gesellschaften der GDF SUEZ bewertet. Ein Hauptkriterium für die Bewertung ist die Kundenorientierung. Bisher schnitt Energie SaarLorLux hier immer überdurchschnittlich ab. Mit dem neuen Internetauftritt wird eine weitere Steigerung erwartet.